Springerlehrgang 12/1960 – 01/1961

Unser Kamerad Herbert Krebber hat sein Fotoalbum für uns geöffnet. Hebert Krebber war als Zeitsoldat von 1960 bis 1965 im Bataillon (1. und 4. Kompanie). Seine Fotos begleiten uns durch durch die Anfangsjahre in Böblingen, wo das Bataillon am 26. Februar 1958 in die Wildermuth-Kaserne (Fliegerhorst-Kaserne) eingezogen war und ab 01. April 1959 seinen Namen “Fallschirmjägerbataillon 251” (davor LLJgBtl 29) erhalten hat.

Im ersten Teil hat Herbert Krebber seinen Springerlehrgang an der Schule in Altenstadt von Dezember 1960 bis Januar 1961 dokumentiert.

Kommentar hinterlassen zu "Springerlehrgang 12/1960 – 01/1961"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*