3./251

Umgliederungen:

1956 – 1957:    3. / LLJgBtl 106
1957 – 1958:    3. / LLJgBtl 29
1958 – 1996:    3. / 251


Kompaniechefs

H Urich
H Schulz
H Graf von Westphalen
H Abele
H Sasse
H Roth
H Heidemann
H Kunold
H Gottschalk
H Schubert
H Winkler, Armin
H Jeschonnek, Friedrich
H Sinzig, Rainer
H Mettler, Wolfgang (1978 – 1985)
H Bachhelm, Günther (1985 – 1988)
H Schneider (1988 – 25.03.1988)
H Neumann, Harald (25.03.1988 – 26.03.1990)
H Tempel, Frank (26.03.1990 – 27.03.1991)
H Pauly (27.03.1991 – 13.10.1993)
H Meindl (13.10.1993 – )
H März ( – 29.03.1996)

Kompaniefeldwebel

HF Franke
HF Dehmke
HF Mueller
HF Petrus, Udo
HF Stachl
HF Werner, Gerhard
HF Pittroff, Dieter( – 1982)
HF Schlegel, Günther (01.04.1978 – 25.03.1988)
HF Ungeheuer, Heinrich (25.03.1988 – 13.10.1993)
HF Schmitt, Alfred (13.10.1993 – 29.03.1996)


Kpchef OL v. Westphalen
KpOffz  L Säcker   

1958

vorne.: F Wichert, OF Dehmke, HF Franke, OF Lucht, F Nielebock, OF Piekarsky

hinten: SU Gusenbauer, SU Kleefeld, U Stachl, U Stark, U Krause, U Lampe, SU Glass, U Reinecke


1982

vorne: L Schröer, F Laabs, HF Schlegel, H Mettler, F Willinger, Fhr Rogall

hinten: U Bodenmüller, U Gross, U Hörner, U Rehbehn, Fhr Tempel, Fhj Stenz, SU Schopper, Fhj Bremke, U Öffner, U Schmitt


1983

hinten: OG Horst Fabian, OG Krauss, X, X, X, HG Karch

vorne: SU Kienhöfer, SU Kohlitz, OF Labs, U Metzler, X, HF Schlegel, H Mettler, OL Claus, Ofhr Schmidt, OF Hohmeister, OF Willinger, SU Vogel, X


1986

hinten: U Goebel, 5X, SU Musialik, X, F Kohlitz, SU Metzler, U Würfl, SU Ohde

vorne: HF Willinger, Lt Fröschle, M Bachelm, HF Schlegel, HF Wirth, OF Schmitt


3./251 mit H Neumann


3./251 mit H Tempel


3./251 mit H Pauly


1996
3./251 mit H Meindl

Galerie 3. / Fallschirmjägerbataillon 251

8 Kommentare zu "3./251"

  1. Hallo Kameraden,

    meine besonderen Grüssen gehen an A Kohlitz, K Kuske, G Schlegel.
    Falls Ihr noch Kontakt habt, grüßt bitte Udo Radszewski und Alfred Schmitt von mir.

    Ab und zu schreib ich dem Fröschle noch.

    Mit kameradschaftlichen Grüßen

    Jan

  2. Trotz zweimaligen mail-Versuches an den Webmaster, ist es mir bislang nicht gelungen in den Adressbereich zu kommen!?? 3/251 im Jahre 92/93

  3. Stephan Estelmann | 29. Januar 2003 um 12:32 | Antworten

    Hallo Henning,

    wir waren damals gemeinsam im ersten Zug (Oberleutnant Gentner). Meld dich mal !!!

  4. Ernst Florian | 10. Juni 2003 um 12:37 | Antworten

    Hallo Kameraden,

    ich bin auf der Suche der Februar-Ausgabe der Zeitschrift „DER FALLSCHIRM“
    1961 in der über die Heeres-Skimeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen
    berichtet wurde, an der das Bataillon teilnahm. Auf der Titelseite ist ein
    Fotografie abgebildet auf meine Kameraden und ich gerade ins Ziel einlaufen und vom
    Inspekteur des Heeres Zerbel empfangen werden.
    Ich bin sehr dankbar für jeden Hinweis der mir auf der Suche nach dieser
    Ausgabe hilft und möchte mich bei euch schon jetzt für eure Hilfe bedanken.
    Mit freundlichen Grüßen

    Ernst Florian

  5. Jörg Hildenbrand | 22. September 2015 um 13:02 | Antworten

    Kameraden! Am 02.-04.10.2015 treffen sich einige Ehemalige der 3./FschJgBtl 251 -Jahrgang 1990- auf der Prinz-Eugen-Hütte im Ilgental bei Baiersbronn-Mitteltal (seinerzeit auch „Skizug- oder AMF-Hütte“)zu einem kleinen 25-Jahre-Jubiläum. Wer gerne mit dazu kommen möchte, mag sich bitte unter rk-reutlingen@vdrbw-bw.de anmelden. Mit kameradschaftlichem Gruß, Jörg Hildenbrand

  6. Kübler Jürgen | 5. April 2016 um 13:17 | Antworten

    Hallo, suche Kammeraden, die von ca 1981-1983 in der 3/251 in Calw waren. Kompaniechef war Hauptmann Mettler. Spies war glaube ich Hauptfeldwebel Spiegel
    Fähnrich Rogal war auch mit im Spiel…geht ein Licht auf?
    Ich selbst war Uffz.
    Freue mich von euch zu hören…

  7. Kameraden 3./251 1983/84

    Hallo Kameraden,
    wäre schön hier von jemanden von damals zu hören 🙂 bzw. zu lesen!
    Glück Ab!
    Robert Huber
    Rosenheim

  8. Winterstein Franz | 23. März 2021 um 20:32 | Antworten

    Hallo zusammen.
    Ich war vom 02.01.1980 bis Ende März 1981 in Calw. Nach der Grundausbildung war ich bis zum Ende meiner Dienstzeit in der 3/251 im zweiten Zug. Kann sich noch jemand an diese Zeit Erinnern oder war vielleicht selber dabei ? Würde mich über eine Nachricht von ein paar alten Kameraden sehr Freuen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*